Realschule am Keltenwall in Manching,

Betreff
Realschule am Keltenwall in Manching, Vergabe der Erdgaslieferungen
Vorlage
2013/1739
Aktenzeichen
043
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt/Begründung

Der Erdgaslieferungsvertrag vom 08.06.2004 mit den Stadtwerken Ingolstadt wurde zum 30.09.2013 gekündigt, da er sich sonst automatisch um 1 Jahr verlängert hätte. Zur Ermittlung der aktuellen Gasbezugskonditionen wurde bei mehreren Versorgern angefragt.

Eine Energiepreisanfrage vom 26.09.2013 an verschiedene Lieferanten ergab folgenden Vergleich:

 

 

Anbieter

Energiepreis

pro kW/h

Energiekosten

1.

Filstal GmbH

2,9220 ct

122.724 €

2.

Stadtwerke Ingolstadt

2,9870 ct

125.454 €

3.

Propan Rheingas GmbH

3,0090 ct

126.378 €

 

 

Die vorgenannten Nettobeträge umfassen den Vertragszeitraum von drei Jahren für die reine Energielieferung ohne Netznutzungsentgelte sowie weitere gesetzliche Abgaben. Da eine Angebotsbindung von den Anbietern jedoch nicht über den Zeitraum von 2 bis 3 Tagen hinaus aufrechterhalten wird, müssen am Sitzungstag nochmals die tagesaktuellen Konditionen eingeholt werden (siehe Tischvorlage).

Hinsichtlich der Stadtwerke Ingolstadt als Ansprechpartner in der Region wird von der Verwaltung ein Mehrwert an Service und Vor-Ort-Beratung gesehen. Überdies besteht beim Energiepreis keine Mindest- bzw. Höchstabnahmeverpflichtung. Der angebotene Energiepreis der Stadtwerke Ingolstadt gilt ab dem 01.10.2013, ein Fremdversorger kann aufgrund von gesetzlichen Vorschriften erst zum nächstmöglichen Termin (4 Wochen zum Monatsanfang) mit der Belieferung beginnen. Durch die Fortführung der Gasbelieferung entsteht somit kein zeitlicher und organisatorischer Aufwand. Ein nur geringfügig höherer Arbeitspreis < oder = 0,06 ct pro kW/h der Stadtwerke sollte aus den genannten Gründen nicht ausschlaggebend sein.

Da der bisherige Energiepreis 4,378 Cent / kWh beträgt, führt die Neuvergabe der Gasversorgung zu einer tatsächlichen Einsparung im Bereich der Energiekosten.

 

 

 

Beschlussvorschlag:

Der Kreisausschuss beschließt, einen Gasversorgungsvertrag mit dem Anbieter ……. für den Zeitraum von 01.10.2013 bis 30.09.2016 mit einem Energiepreis von ……. ct pro kW/h ohne Netznutzungsentgelte sowie weitere gesetzlichen Abgaben zu schließen.