Kreiszuschuss an den Förderverein zur Instandsetzung und Erhaltung

Betreff
Kreiszuschuss an den Förderverein zur Instandsetzung und Erhaltung der Streitdorfer Kapelle e.V. für die Sanierung der Marienkapelle
Vorlage
2011/1242
Aktenzeichen
324-402
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt/Begründung

Mit Schreiben vom 07.03.2011 beantragt der Förderverein zur Instandsetzung und Erhaltung der Streitdorfer Kapelle e.V. für die umfassende Sanierung der Marienkapelle in Streitdorf mit Gesamtkosten von rund 350.000 € die Gewährung eines Kreiszuschusses.

 

Die Bürgerinnen und Bürger in Streitdorf/Förnbach gründeten am 31.03.2008 den Förderverein, da alle Bemühungen für diese Kapelle einen öffentlichen Träger zu finden, gescheitert waren. Die ehemalige Eigentümerin übereignete mit Vertrag vom 31.07.2009 das Grundstück mit 147 m² samt Kapelle an den Verein.

 

Die Kapelle wurde um die Jahre 1860 erbaut und hat eine überregionale Bedeutung. Sie wurde im neugotischen Stil errichtet und seit dem nicht mehr verändert. Die gesamte Ausstattung ist ebenfalls noch vorhanden und befindet sich mittlerweile in der Werkstatt eines Kirchenmalers. Die umfangreichen Befunduntersuchungen, zu denen der Landkreis bereits einen Betrag in Höhe von 1.000 € als Zuschuss gewährt hat, ergaben Gesamtkosten für die Sanierung des Gebäudes sowie der Restaurierung der Ausstattung und Anhebung der Kapelle auf das aktuelle Straßenniveau von ca. 350.000 €. In Anbetracht der hohen Sanierungskosten bittet der Verein um einen Zuschuss in Höhe von 10.000 €.

 

Nach Auskunft der Unteren Denkmalschutzbehörde am Landratsamt Pfaffenhofen handelt es sich bei den Gesamtkosten größtenteils um denkmalpflegerischen Mehraufwand. Nach den Richtlinien über die Gewährung von Kreiszuschüssen für Kapellen im Rahmen der Denkmalpflege wird vorgeschlagen, dem Verein zur Instandsetzung und Erhaltung der Streitdorfer Kapelle e.V. für die Generalsanierung der Marienkapelle einen Kreiszuschuss in Höhe von 2.500 € (Höchstzuschuss) zu gewähren.

 

Beschlussvorschlag:

Dem Förderverein zur Instandsetzung und Erhaltung der Streitdorfer Kapelle e.V. wird für die Generalsanierung der Marienkapelle in Streitdorf mit Gesamtkosten in Höhe von ca. 350.000 € ein Kreiszuschuss in Höhe von 2.500 € (Höchstzuschuss) gewährt.