TOP Ö 10.4: Werkausschuss Abfallwirtschaft

Sachverhalt/Begründung

 

Im Werkausschuss Abfallwirtschaft sind 14 Ausschusssitze zu vergeben, wobei nach dem Wahlergebnis auf die CSU 6 Sitze entfallen, auf die FW 2, auf die SPD 2, Bündnis 90/Grüne 1 Sitz, AUL 1 Sitz, FDP 1 Sitz und ÖDP 1 Sitz.

 

Die Fraktionsvorsitzenden haben folgende Vorschläge vorgelegt:

 

Ord. Mitglied

CSU

Rudi Engelhard

Richard Schnell

Hans Wolf

Thomas Röder

Alois Brummer

Hans Schranner

FW

Erich Erl

Herbert Nerb

SPD

Thomas Herker

Sabine Brunnhuber

Bündnis 90/Grüne

Angelika Furtmayr

AUL

Claudia Jung

FDP

Thomas Stockmaier

ÖDP

Stefan Skoruppa

Stellvertreter

CSU

Albert Vogler

Manfred Russer

Erna Stanglmayr

Martin Seitz

Jens Machold

Martin Lachermeier

FW

Peter Heinzlmair

Ernst Müller

SPD

Werner Hammerschmid

Hartmut Lederer

Bündnis 90/Grüne

Annette Walter

AUL

Christian Staudter

FDP

Wolfgang Moll

ÖDP

Siegfried Ebner

 

 

 


Beschluss:

 

Der Kreistag beschließt die Besetzung des Werkausschusses Abfallwirtschaft laut Sachverhalt:

 

Ord. Mitglied

CSU

Rudi Engelhard

Richard Schnell

Hans Wolf

Thomas Röder

Alois Brummer

Hans Schranner

FW

Erich Erl

Herbert Nerb

SPD

Thomas Herker

Sabine Brunnhuber

Bündnis 90/Grüne

Angelika Furtmayr

AUL

Claudia Jung

FDP

Thomas Stockmaier

ÖDP

Stefan Skoruppa

Stellvertreter

CSU

Albert Vogler

Manfred Russer

Erna Stanglmayr

Martin Seitz

Jens Machold

Martin Lachermeier

FW

Peter Heinzlmair

Ernst Müller

SPD

Werner Hammerschmid

Hartmut Lederer

Bündnis 90/Grüne

Annette Walter

AUL

Christian Staudter

FDP

Wolfgang Moll

ÖDP

Siegfried Ebner

 

 

 


Anwesend:                                   58

Abstimmung:

Ja-Stimmen:                                58

Nein-Stimmen:                              0