TOP Ö 3: Gewährung eines Investitionszuschusses an die Ilmtalklinik GmbH zur Erhaltung der Wirtschaftlichkeit

Sachverhalt/Begründung

 

Herr Landrat Martin Wolf übernimmt den Vorsitz wieder.

 

Im Kreishaushalt 2011 ist für die Ilmtalklinik GmbH Pfaffenhofen ein Investitionskostenzuschuss in Höhe von 250.000,00 € eingeplant. Die Geschäftsführung beantragt nunmehr die Auszahlung des Zuschusses.

 

Laut Anlagennachweis (Stand August 2011) sind in der Ilmtalklinik Betriebsstätte Pfaffenhofen Investitionen in Höhe von 909.303,00 € durchgeführt worden.

 

Der vom Träger angeforderte Investitionszuschuss wird zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit und zur Vermeidung von Betriebskostendefiziten eingesetzt.

 

 


Beschlussvorschlag:

Mit der Auszahlung des Investitionszuschusses in Höhe von 250.000,00 € an die Ilmtalklinik GmbH im Haushaltsjahr 2011 besteht Einverständnis.

 

 


Beschluss:

 

Mit der Auszahlung des Investitionszuschusses in Höhe von 250.000,00 € an die Ilmtalklinik GmbH im Haushaltsjahr 2011 besteht Einverständnis.

 

 


Anwesend:                                   13

Abstimmung:

Ja-Stimmen:                                13    

Nein-Stimmen:                              0